This is:  Cube4

Katzen Verhaltenstherapie

Subnavigation überspringen

This is:  Cube5

Wie läuft eine Katzenverhaltenstherapie ab?

Um Sie sowie Ihre Katze persönlich kennen zu lernen, komme ich zu Ihnen nach Hause. Es ist mir wichtig, Ihre Katze in ihrem gewohnten Umfeld erleben, um einen unverfälschten Eindruck zu bekommen, da gerade für Katzen eine fremde Umgebung verstörend ist.

 

Das Erstgespräch

In einem ausführlichen Erstgespräch möchte ich viel über Ihre Katze und das Problem erfahren. Hierfür nehmen wir uns etwa 1,5 bis 2 Stunden Zeit. Ich werde aufmerksam zuhören, beobachten und natürlich auch viele Fragen stellen. Am Ende meines Besuches bekommen Sie erste Empfehlungen.

 

Der Verlauf

Nach Auswertung der Fallaufnahme erhalten Sie Vorschläge und Anleitungen zum weiteren Vorgehen. Die Begleitung bei der Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen kann sowohl telefonisch als auch persönlich erfolgen. Dies hängt vom Einzelfall ab und wir vereinbaren die nächsten Schritte bei jedem Kontakt erneut.

Auch bei allgemeinen Fragen zum Verhalten oder zur möglichst artgerechten Haltung von Katzen berate ich Sie gern.

This is:  Cube6 - Hauptinhalt